Riesenteddybären

Egal ob Kinder, junge Mädchen oder erwachsene Frauen: beinahe jedes weibliche Wesen im Alter bis zu ca. 30 oder 35 Jahren sehnt sich nach einem Teddybären. Selbst viele Jungs wünschen sich (zumindest bis zum Beginn der Pubertät) einen kuscheligen Gefährten in Form eines Teddybären. Und bei Teddybären gilt im Allgemeinen: je größer der Bär, umso größer die Freude.

Was für Riesenbären gibt es?

Von Riesen-Teddybären spricht man, wenn diese eine Mindestgröße von ca. einem Meter erreichen. Das sind dann die sogenannten XXL-Teddybären. Ab einer Größe von ungefähr 1,80 Meter bis teilweise weit über 2 Meter spricht man von XXXL-Bären (3XL). Diese sind jedoch selten und in der Regel auch sehr teuer.

Wann verschenkt man die riesigen Teddybären?

Der Anlass für einen XXL-Bären als Geschenk ist unterschiedlich. Während man einem Kind den Teddy am besten zu einem besonderen Feiertag schenkt (Weihnachten, Geburtstag, Geburt, Taufe, Kommunion/Konfirmation), sollte man für seine Angebetete einen besonderen Anlass wählen. Dies kann zum Beispiel der Valentinstag sein, der auch der Tag der Liebenden genannt wird. Dieser findet jedes Jahr aufs Neue am 14. Februar statt. Aber auch zur Verlobung, zum Geburtstag, beim Heiratsantrag oder zum Hochzeitstag ist ein Bär für eine Frau immer ein schönes Geschenk.

Warum verschenkt man Riesenteddys?

Ein Teddybär steht für Vertrauen, Wärme und Behaglichkeit. Für kleinere Kinder kann er außerdem eine Beschützerrolle übernehmen. Kinder und Jugendliche, manchmal sogar erwachsene Frauen, teilen ihm ihre Sorgen und Ängste mit.

Wer also einen Bären verschenkt, der will damit etwas ganz besonders ausdrücken. Der Schenker verschenkt nicht nur einfach ein Geschenk, sondern will damit Liebe, Zuneigung und eine Art Fürsorge ausdrücken. Darum gilt auch, dass sich gerade Kinder umso mehr freuen, je größer der Bär ist. Dennoch spielt auch für eine Frau die Größe des Bären eine gewisse Rolle. Zeigt doch ein großer Bär umso mehr, dass es der Schenker ernst meint und ihm die Frau besonders wichtig ist.

Worauf sollte man bei Kauf eines Riesen-Teddybären achten?

Wichtig ist beim Kauf eines größeren Kuscheltieres, ganz besonders auf Qualität zu achten. Das Fell sollte keinesfalls flusen oder chemisch riechen. Der Teddy sollte nicht entflammbar sein (insbesondere bei Kinderspielzeug wichtig) und am besten nach deutschen, bzw. europäischen Normen geprüft sein. Das CE-Zeichen und/oder ein Siegel „geprüfte Sicherheit“ geben erste Anhaltspunkte. Auf Riesenteddys.de erfahren Sie übrigens noch viele weitere wichtige Punkte, die man beim Kauf eines Teddybären beachten sollte.

Fazit

Teddybären sind ein besonderes Geschenk, welches von Herzen kommt, Zuneigung und Fürsorge ausdrückt und für viel Freude sorgt.